Background Image

Lehrfahrt 2023

Am 22.7. machten wir uns auf die BuGa 23 in Mannheim zu entdecken.

Eine Gruppe begann den Tag mit einer Führung auf dem Spinelli Gelände.
Die übrigen Teilnehmer erkundeten das Gelände  der BuGa auf eigene Faust, jeder ganz nach eigenem Tempo und Interesse.
Es gab viel zu entdecken und alle kamen voll auf Ihre Kosten.

Um 16 Uhr startete dann unser Bus nach Weinsberg zu den Weinkellerei Seyffer.
Die Führung in dem expandierenden Familienbetrieb gewährte uns einen Einblick in die Verarbeitung, Reifung, Abfüllung sowie die Lagerung der Weine.
Beim anschließenden Besuch der Besenwirtschaft konnten wir uns nach dem langen Tag noch kulinarisch verwöhnen lassen.

Der Bus nach Hause startete pünktlich um 20 Uhr.

Kai Uwe Trefz hatte uns einen wunderschönen Ausflug organisiert.

Alle freuen sich schon auf die nächste Aktivität des OGV Korntal!

 

  • 2023_Lehrfahrt_011
  • 2023_Lehrfahrt_012
  • 2023_Lehrfahrt_017
  • 2023_Lehrfahrt_002
  • 2023_Lehrfahrt_005
  • 2023_Lehrfahrt_042
  • 2023_Lehrfahrt_030
  • 2023_Lehrfahrt_007
  • 2023_Lehrfahrt_038
  • 2023_Lehrfahrt_050
  • 2023_Lehrfahrt_027
  • 2023_Lehrfahrt_015

Drucken E-Mail

Lehrfahrt 2022

Bei bestem Reisewetter fand am 9. Juli unsere diesjährige Lehrfahrt statt.
Der Bus startete pünktlich um 8 Uhr am Bahnhof in Korntal.
Nach der auferlegten Zwangspause durch Corana waren alle froh gemeinsam etwas zu unternehmen.
Das 1. Ziel an diesem Tag war die Landesgartenschau in Eppingen.
Dort angekommen konnte jeder Reiseteilnehmer die Zeit frei gestalten ganz nach den eigenen Wünschen und dem eigenen Tempo.
Ausgestattet mit einem genauen Plan des Geländes konnte die Entdeckungsreise beginnen.
Ob Blumenrabatten oder Blumenhalle, historische Gärten oder der Weg entlang der Elsenz; jeder fand sein ganze besonderes Highlight.

Der Bus brachte uns um 14.30 Uhr zu unserem nächsten Reiseziel. In Güglingen besuchten wird das dortige Römermuseum.
In zwei Gruppen aufgeteilt begaben wir uns auf eine Zeitreise zurück in die reiche römische Vergangenheit des Zabergäus und des Victus von Güglingen.
Rund 1500 Exponaten ermöglichten uns Eindrücke in das tägliche Leben, Arbeiten und Handeln sowie in die Religion und Götterverehrung.

Nach einem ereignisreichen Tag traten wir um 17 Uhr die Rückreise in Richtung Korntal an.
In Bietigheim machten wir vorher noch einen Stopp im „Rossknecht“.
Denn nach soviel geistiger Information musste auch für das leibliche Wohl gesorgt werden.
Die Heimreise wurde ca. 19.30 Uhr fortgesetzt.

 

  • 2022_Lehrfahrt_014
  • 2022_Lehrfahrt_018
  • 2022_Lehrfahrt_031
  • 2022_Lehrfahrt_038
  • 2022_Lehrfahrt_006
  • 2022_Lehrfahrt_043
  • 2022_Lehrfahrt_037
  • 2022_Lehrfahrt_056
  • 2022_Lehrfahrt_015
  • 2022_Lehrfahrt_026
  • 2022_Lehrfahrt_032
  • 2022_Lehrfahrt_008

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern Ihnen die Benutzung dieser Webseiten. Wenn Sie nicht mit dem Setzen von Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Cookies ablehnen"